1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hohe Wahlbeteiligung zeichnet sich ab

  6. >

16-Uhr-Zwischenstand im Wahlkreis 133 Herford-Minden-Lübbecke II

Hohe Wahlbeteiligung zeichnet sich ab

Kreis Herford

Im Kreis Herford zeichnet sich eine sehr hohe Wahlbeteiligung ab. Bereits um 16 Uhr lagen die Werte für die Urnenwahl vielerorts deutlich über der 50-Prozent-Marke.

Auch in der Grundschule in Eickum gaben die Wähler fleißig ihre Stimmen ab. Foto: Moritz Winde

Einige Städte und Gemeinden wiesen zudem bereits die Zahlen für die Briefwahl aus. Hier liegen die Werte der Gesamtbeteiligung (Urnenwahl + Briefwahl) durchweg über der 70-Prozent-Marke. Die Werte um 16 Uhr im Überblick:

Stadt Herford (Urnenwahl: 47,94 Prozent), Gemeinde Hiddenhausen (Urnenwahl: 58,17 Prozent), Stadt Bünde (Urnen- und Briefwahl: 70,42 Prozent), Gemeinde Kirchlengern (Urnen- und Briefwahl: 75,24 Prozent), Gemeinde Rödinghausen (Urnen- und Briefwahl: 74,53 Prozent), Stadt Enger (Urnen- und Briefwahl: 72,23 Prozent), Stadt Spenge (Urnen- und Briefwahl: 76,15 Prozent), Stadt Vlotho (Urnenwahl: 55,31 Prozent), Stadt Löhne (Urnenwahl: 55,04 Prozent), Stadt Bad Oeynhausen (Urnenwahl: 51,02 Prozent).

Startseite