1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hundebesitzer geben enttäuscht auf

  6. >

Keine öffentliche Auslauffläche in Bad Lippspringe – Jochen Kirchhoff und Unterstützer kritisieren Bürgermeister

Hundebesitzer geben enttäuscht auf

Bad Lippspringe

Jochen Kirchhoff und seine Unterstützer sind enttäuscht. Ihre Pläne für eine öffentliche Hunde-Auslauffläche in Bad Lippspringe wollen sie nicht weiter verfolgen. An Politik und Stadtverwaltung üben die Antragsteller deutliche Kritik.

Von Klaus Karenfeld

Pläne für eine öffentliche Hundewiese wollen Jochen Kirchhoff und seine Unterstützer in Bad Lippspringe nicht weiter verfolgen. Foto: dpa

Zur Erinnerung: Der Hauptausschuss sollte in seiner vergangenen Sitzung unter anderem auch über den Bürgerantrag von Kirchhoff und neun weiteren Hundebesitzern beraten. Ihr erklärtes Ziel: eine öffentliche Hunde-Auslauffläche in Bad Lippspringe, die zwischen 1000 und 1500 Qua­dratmeter groß sein sollte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE