1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. „Ich war ihr Besitz“

  6. >

Hochproblematische Beziehung zu einer anderen Frau bringt 25-Jährige vor Gericht – Verfahren eingestellt

„Ich war ihr Besitz“

Herford

Letztlich ging es um betrügerischen Handel mit Handys über das Internet. In 19 Fällen soll eine heute 25 Jahre alte Frau gemeinsam mit ihrer Partnerin von Mai bis November 2018 Scheingeschäfte abgewickelt und von ahnungslosen „Kunden“ mehrere tausend Euro ergaunert haben, weil die angebotenen Smartphones nie verschickt wurden.

Von Bernd Bexte

19 Betrugsverkäufe über das Internet führte die Anklageschrift auf. Foto: dpa

Dahinter steht allerdings die dramatische Geschichte einer Beziehung zwischen zwei Frauen. Beide hatten sich in einem McDonald‘s-Restaurant in der Region kennengelernt. Das Verhältnis entwickelte im Laufe der Zeit offenbar ein solches Gefälle, dass die am Dienstag vor dem Schöffengericht Angeklagte unter Tränen gestand: „Ich war ihr Besitz. Ich lebte wie in einem Käfig.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!