1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Ich will Bundeskanzler werden“

  6. >

Laschet holt sich in der CDU-Hochburg Delbrück-Steinhorst Motivation für die letzten Tage vor der Wahl

„Ich will Bundeskanzler werden“

Delbrück-Steinhorst

„Ich will Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland werden und danke Ihnen für die Unterstützung am heutigen Tag.“ Als Armin Laschet diesen Satz sagt, hat er die meisten der mehr als 500 Besucher in Delbrück-Steinhorst von sich überzeugt. In die CDU-Hochburg im Kreis Paderborn ist der Unionskanzlerkandidat am Samstag nicht nur gekommen, um sich Rückendeckung zu holen.

Von Andreas Schnadwinkel

„Willkommen in der CDU-Hochburg“: Armin Laschet spricht vor 500 Besuchern in Delbrück-Steinhorst. Foto: Oliver Schwabe

Laschet weiß, dass er auch die Basis noch viel mehr für sich einnehmen muss. Denn gerade hier, wo die Partei so wirkt wie die CSU im tiefsten Bayern, gibt es Restzweifel. Viele im Festzelt hätten Mitte Januar wahrscheinlich lieber gesehen, wenn Friedrich Merz CDU-Chef geworden wäre. Denn dann hätte sich die Frage, ob Merz oder CSU-Chef Markus Söder Spitzenkandidat der Union bei der Bundestagswahl wird, gar nicht erst gestellt. Und der Union wäre der zähe, öffentliche Konflikt erspart geblieben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!