1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Im Amtshaus gibt‘s leckere Marmelade

  6. >

Liebevoll gekochte „Aibitken-Müsken“ ist in Stemwede gegen eine Spende zugunsten der Flutopfer erhältlich

Im Amtshaus gibt‘s leckere Marmelade

Stemwede

Der süße Duft von frischen Erdbeeren zieht durch den Raum.

Heidrun Mühlke

Ein eingespieltes Team: Kai Abruszat hat mit Antje Pieper, Daniela Heiderich, Lena Culemann, Ruth Graf, Jasmin Schwederske und Anke Steinhauer (v.li.) Marmelade gekocht. Foto: Heidrun Mühlke

Fleißige Hände schnippeln, rühren und füllen die rote dickflüssige Masse in kleine Gläschen. In der Schulküche der Stemweder-Berg-Schule hat sich Stemwedes Bürgermeister Kai Abruszat mit Gemeinde-Mitarbeiterinnen und Verantwortlichen der Volkshochschule getroffen, um eine süße Leckerei zu zaubern: Erdbeermarmelade.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!