1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Im Bus mit QR-Code ein- und auschecken

  6. >

Digitale Kontaktnachverfolgung im ÖPNV: „fahr mit“-Busse unterstützen die Luca-App

Im Bus mit QR-Code ein- und auschecken

Paderborn

Die Verkehrsbetriebe im Hochstift, vereint unter dem Dach der Marke „fahr mit“, die Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter (VPH) und der Nahverkehrsverbund Paderborn/Höxter (NPH) wollen den öffentlichen Nahverkehr im Hochstift jetzt noch sicherer gestalten. Daher sind neben den Corona-Hygieneregeln und dem großzügigen Fahrplanangebot, alle Busse in den Kreisen Paderborn und Höxter mit QR-Codes der Luca-App ausgestattet worden.

In Coronazeiten noch mehr Schutz im ÖPNV: Die digitale Kontaktverfolgung mit der Luca-App ist jetzt auch in den „fahr mit“-Bussen möglich. Die dafür nötigen QR-Codes gibt es an mehreren Stellen in und an den Bussen. Foto: VPH

Die Verkehrsbetriebe im Hochstift, vereint unter dem Dach der Marke „fahr mit“, die Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter (VPH) und der Nahverkehrsverbund Paderborn/Höxter (NPH) wollen den öffentlichen Nahverkehr im Hochstift jetzt noch sicherer gestalten. Daher sind neben den Corona-Hygieneregeln und dem großzügigen Fahrplanangebot, alle Busse in den Kreisen Paderborn und Höxter mit QR-Codes der Luca-App ausgestattet worden. Das hat der VPH mitgeteilt. Das Team der „fahr mit-mobithek“ habe dazu jedem Bus einen eigenen QR-Code zugewiesen. Die Codes seien auf Plakaten und Aufklebern zu finden, die sowohl im Innen- als auch im Außenbereich der Fahrzeuge aufgeklebt wurden.

Nutzer der Luca-App könnten sich so bequem beim Betreten eines ‚fahr mit‘-Busses an verschiedenen Stellen in den Fahrzeugen einchecken und beim Verlassen wieder auschecken, heißt es in der Mitteilung.

Beinhaltet die Fahrt einen oder mehrere Umstiege, müsse sich der Nutzer der Luca-App in jedem Bus neu ein- und auschecken.

„Jetzt unterstützen sowohl im Regionalverkehr als auch im Stadtgebiet Paderborn sämtliche Busse im Hochstift die Luca-App“, sagt Udo Wiemann, VPH-Geschäftsführer. Die Nutzung der App sei selbstverständlich ein freiwilliges Angebot.

Weitere Infos gibt es unter www.fahr-mit.de oder bei der „fahr mit-mobithek“ unter Tel. 05251-2930400.

Startseite