1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Im Juli wird der Kurpark zur Volkshochschule

  6. >

Kunst und Sport im Bad Oeynhausener Kurpark: 51 Kurse

Im Juli wird der Kurpark zur Volkshochschule

Bad Oeynhausen

Kreativ sein, sich bewegen und dazu die Sonne genießen: Diese Kombination wollen die Volkshochschule (VHS) und die Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH im Juli ermöglichen. Die Aktion „VHS im Park“ bietet eine Woche ein Programm für alle Altersklassen. Vom 5. bis 11. Juli 2021, in der ersten Woche der Sommerferien, soll der Kurpark zur Volkshochschule werden.

Von Jenny Karpe

Gabriele Ujvári (von links), Jana van Buuren und Bettina Franke von der Volkshochschule (VHS) Bad Oeynhausen organisieren das künstlerische und sportliche Projekt im Kurpark zusammen mit Kristina Quest von der Staatsbad GmbH. Foto: Jenny Karpe

„Wir hatten lange genug nur Online-Kurse“, sagt Ga­briele Ujvári, Leiterin der VHS-Geschäftsstelle. Sie und ihr Team haben im Oktober die Planungen begonnen. „Das war alles nur ins Blaue hinein. Umso mehr freut es uns, dass die Aktion voraussichtlich klappt“, sagt sie. „Wir wollen wieder präsent im Stadtbild sein. Wo geht das besser als im Kurpark?“

Bettina Franke aus dem Fachbereich Kultur und Jana van Buuren aus dem Fachbereich Gesundheit und Sport haben eine Auswahl unterschiedlicher Kurse zusammengestellt, die mal um 8 Uhr starten, mal um 23.30 Uhr enden. Acrylmalerei findet beispielsweise auf der Terrasse des Theaters statt, Deko-Objekte aus Altpapier werden im Rosengarten gebastelt. In den kreativen Kursen sind die Anmeldeplätze auf zehn begrenzt, bei den Sportkursen auf 15 Personen. Bei Sportkursen sind spontane Teilnahmen möglich.

Die Kurse

Montag, 5. Juli: 8 bis 9 Uhr: Early Bird Yoga. 10 bis 13 Uhr: Mit Pastellkreiden zeichnen. 10 bis 13 Uhr: Makrofotografie – Die Welt im Kleinen entdecken. 16.30 bis 18 Uhr: Deko-Objekte aus Altpapier. 18 bis 19 Uhr: Taiji.

Dienstag, 6. Juli: 9 bis 10 Uhr: Pilates. 10.15 bis 11.15 Uhr: Pilates. 10 bis 13 Uhr: Mit Pastellkreiden zeichnen. 11 bis 12 Uhr: Bogenschießen. 14 bis 17 Uhr: Abstraktion und Reduktion in der Fotografie. 16.30 bis 18.45 Uhr: Urban Sketching. 18 bis 18.45 Uhr: Hochintensives Intervall-Training Kardio. 19 bis 20 Uhr: Yoga-Walk.

Mittwoch, 7. Juli: 8 bis 9 Uhr: Early Bird Yoga. 10 bis 13 Uhr: Bildgestaltung in der Fotografie. 14.30 bis 17.30 Uhr: Acrylmalerei: Botanik und Architektur des Kurparks. 16 bis 17 Uhr: Nordic Walking. 17 bis 18.30 Uhr: Foto-Walk: Flora und Fauna im Fokus. 18 bis 19.30 Uhr: Feldenkrais. 19 bis 20.30 Uhr: Wald-Workout. 19 bis 20 Uhr: Pilates. 20.15 bis 21.15 Uhr: Pilates. 21.30 Uhr bis 23.30 Uhr: Nachtfotografie.

Donnerstag, 8. Juli: 9 bis 10 Uhr: Pilates. 10.15 bis 11.15 Uhr: Pilates. 10 bis 13 Uhr: Mit Pastellkreiden zeichnen. 14.30 bis 17.30 Uhr: Acrylmalerei: Botanik und Architektur des Kurparks. 17 bis 20 Uhr: Architekturfotografie. 18 bis 19 Uhr: Taiji.

Freitag, 9. Juli: 8 bis 9 Uhr: Early Bird Yoga. 10 bis 13 Uhr: Mit Pastellkreiden zeichnen. 10 bis 13 sowie 15 bis 18 Uhr: Kinder basteln „Flugwesen à la da Vinci aus Naturmaterialien und Draht“. 16 bis 17 Uhr: Power-Walking. 16 bis 18.15 Uhr: Deko-Objekte aus Altpapier. 18 bis 19 Uhr: Shibashi Qi Gong. 19 bis 20 Uhr: Yoga-Walk. 21.30 bis 23.30 Uhr: Lightpainting: Fotografische Lichtmalerei.

Samstag, 10. Juli: 9 bis 10 Uhr: Pilates. 10 bis 11 Uhr: Taiji. 10 bis 12.15 Uhr: Deko-Objekte aus Altpapier. 11.00 bis 11.45 Uhr: Hochintensives Intervall-Training Kardio. 14 bis 15.30: Foto-Walk: Bäume im Fokus. 14 bis 17 Uhr: Acrymalerei: Botanik und Architektur des Kurparks. 15 bis 18 Uhr: Kinder basteln „Flugwesen à la da Vinci“ aus Naturmaterialien und Draht. 16 bis 18.15 Uhr: Urban Sketching.

Sonntag, 11 Juli: 10 bis 12.15 Uhr: Urban Sketching. 10 bis 13 Uhr: Filmen mit der digitalen Fotokamera. 11 bis 12 Uhr: Bogenschießen. 11 bis 12 Uhr: Shibashi Qi Gong. 11 bis 14 Uhr: Acrylmalerei: Botanik/ Architektur des Kurparks.

Anmeldung und Treffpunkt

Treffpunkt ist jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn die Wandelhalle. Kostenpflichtige Anmeldungen sind möglich unter Telefon 05731 86955 sowie per E-Mail an programm@vhs-badoeynhausen.de.

Startseite