1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Im „Küstergarten“ öffnet auch ein Café

  6. >

Bauprojekt kurz vor Abschluss: Sankt Johannes Warburg begrüßt Anfang Februar die ersten Hausbewohner

Im „Küstergarten“ öffnet auch ein Café

Warburg

„Ab Februar nehmen wir die Wohnanlage ‚Küstergarten‘ in Betrieb“, kündigt Thomas Berens, Geschäftsführer von Sankt Johannes Warburg, an. Die Bauarbeiten seien weitgehend abgeschlossen. Das Gebäude werde derzeit gereinigt.

Von Silvia Schonheim

Die Bauarbeiten sind weitestgehend abgeschlossen. In wenigen Tagen ziehen die ersten Mieter in die Wohnanlage „Küstergarten“ ein. Foto: Silvia Schonheim

Mitten in der Innenstadt ist ein dreigeschossiges Gebäude entstanden. In elf Wohnungen finden dort in Zukunft vor allem Menschen mit Hilfe- und Betreuungsbedarf, die noch nicht im Seniorenalter sind, ein neues Zuhause. „In der zwölften Wohnung entsteht das Johannes-Cafè“, sagt Thomas Berens.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE