1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Im Springen und in der Dressur Spitze

  6. >

Mette Schön vom RV Exter tritt bei der Westfalenmeisterschaft in zwei Disziplinen an

Im Springen und in der Dressur Spitze

Vlotho

Welcher Reiter kann schon von sich behaupten, im Springen und in der Dressur gleichermaßen erfolgreich zu sein? Mette Schön vom Reit- und Fahrverein von Bismarck Exter ist eine der wenigen, weshalb sie am Wochenende bei der Westfalenmeisterschaft in Freudenberg bei den Junioren U18 auch in beiden Disziplinen antritt.

Von Lars Krückemeyer

Mutter Andrea, Mette und Marla Schön (von links) lieben den Reitsport. Das Foto zeigt sie mit Springpferd Champions League. Foto: Lars Krückemeyer

Heute macht sich die 17-Jährige mit Mutter Andrea und Schwester Marla von der heimischen Anlage in Porta Westfalica auf den 210 Kilometer langen Weg ins Siegerland. Und das mit einigen Ambitionen, obwohl Mette sich bescheiden dazu äußert: „Ich hoffe einfach, dass es gut läuft, und setze mir keine zu hohen Ziele.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!