1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Im Wald gezündelt

  6. >

Mehrere abgelagerte Baumstämme fangen in Kirchlengern Feuer

Im Wald gezündelt

Kirchlengern

In einem Waldstück zwischen der Löhner Straße und der A30 bei Kirchlengern hat es am Sonntag gebrannt. Jemand hatte dort an abgelagerten Baumstämmen gezündelt.

Symbolbild. Foto: Dietmar Jeschke

Ein 54-jähriger Bünder bemerkte laut Polizei gegen 18.20 Uhr die Rauchentwicklung. Auch ein 35-jähriger Angler an einem dort gelegenen Angelteich war darauf aufmerksam geworden.

Die Männer fanden ein Feuer auf einer Fläche von rund zehn Quadratmetern an lagernden Stämmen fest und riefen umgehend die Feuerwehr. Die Feuerwehr Kirchlengern konnte ein Übergreifen der rund vier Meter hoch schlagenden Flammen auf die umstehenden Bäume verhindern und den Brand löschen.

Die Polizei schließt eine Selbstentzündung aus. Deshalb hat sie Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung aufgenommen. Weitere Zeugen, die etwas Auffälliges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 05221/8880 zu melden.

Startseite