1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Impfbus hält auf dem Wochenmarkt

  6. >

Piks ohne Termin nächsten Donnerstag auf dem Venghauss-Platz in Werther

Impfbus hält auf dem Wochenmarkt

Werther

„Einfach vorbeikommen und impfen lassen: Wir freuen uns, dass es gelungen ist, dass das Impfmobil zur Marktzeit zentral am Venghauss-Platz Halt macht“, freut sich Werther Bürgermeister Veith Lemmen über den Besuch des Impfbusses des Kreises. Er steht dort am kommenden Donnerstag, 5. August, von 9 bis 13 Uhr.

Bald macht der Impfbus des Kreises Gütersloh auch in Werther Station. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Lemmen ergänzt: „Durch die Impfung schützen Sie sich und andere und helfen mit, dass Werther weiterhin besser als andere Städte durch die Pandemie kommt.“ Er appelliert: „Bitte sprechen Sie mit Familie, Nachbarn, Bekannten, Freundinnen und Freunden über den Besuch des Impfmobils und geben Sie diese Informationen an alle weiter. Einfacher war impfen in Werther noch nie. Wer es bisher nicht geschafft hat einen Termin zu vereinbaren, hat nun die Chance einfach vorbei zu kommen. Ich würde mich über einen großen Andrang sehr freuen!“

Keine Anmeldung nötig

Während auf dem Venghauss-Platz der Wochenmarkt läuft, können im Zeitraum von 9 bis 13 Uhr können alle Impfwilligen einfach vorbeikommen. Ein Termin wird nicht benötigt. Es genügt, den Personalausweis, die Krankenkassenkarte und – wenn vorhanden – den Impfpass mitzubringen.

Es besteht die Möglichkeit zwischen den Impfstoffen Biontech, Moderna und Johnson & Johnson frei zu wählen. Beim letzteren Impfstoff ist nur eine Impfung erforderlich. „Das kann attraktiv sein, wenn beispielsweise zeitnah noch Urlaubspläne bei einigen Impfwilligen bestehen“, findet Lemmen.

Freie Auswahl

Welche Personen können sich impfen lassen? Vorrangig alle Erstimpfungen ab einem Alter von 16 Jahren (genauer: wer bis zum 30. September 2021 16 Jahre alt wird). Nur symptomfreie Personen können sich impfen lassen, Genesene erst nach einem halben Jahr nach überstandener Krankheit. Unter 18 Jahren wird eine Einwilligung der Eltern oder das Beisein eines Elternteils benötigt. Wichtiger Hiinweis: Kinder zwischen 12 und 16 Jahren werden beim Impfmobil nicht geimpft.

Sollten vorher weitere Fragen auftauchen, so ist die Hotline des Impfzentrums des Kreises Gütersloh unter 05241/85-2960 erreichbar.

Startseite