1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Impfkampagne: „Für Sie. Für uns. Für alle“

  6. >

Kreis Höxter wirbt mit Plakaten für Schutzimpfung gegen Coronavirus

Impfkampagne: „Für Sie. Für uns. Für alle“

Höxter

57 Prozent der Bürgerinnen und Bürger im Kreis Höxter sind bereits vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Fast 69 Prozent der Gesamtbevölkerung haben bereits ihre erste Impfung erhalten. „Zur wirksamen Eindämmung der Pandemie reicht das aber noch nicht aus“, erklärt der Leiter des Krisenstabs des Kreises Höxter, Matthias Kämpfer. Mit einer Plakataktion wirbt der Kreis Höxter nun für die Schutzimpfung, um den Impffortschritt voranzutreiben.

Werben für die Schutzimpfung gegen das Coronavirus (von links): Matthias Potthoff (Leiter des Impfzentrums des Kreises Höxter), Landrat Michael Stickeln, Matthias Kämpfer (Leiter des Krisenstabs des Kreises Höxter). Foto: Kreis Höxter

„Lassen Sie sich impfen. Für Sie. Für uns. Für alle“ - das steht auf den Plakaten. Und es ist auch der Appell von Landrat Michael Stickeln. „Mit der Aktion möchten wir erreichen, dass die Schutzimpfung weiter im Fokus der Öffentlichkeit bleibt“, so der Landrat. „Es ist dringend geboten, den Sommer zu nutzen, um die Impfquote bei uns im Kreis Höxter gemeinsam noch weiter zu erhöhen.“ Ziel ist es, mit der flächendeckenden Impfung der Bevölkerung die Corona-Pandemie wirksam einzudämmen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!