1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. „Impfneid ist ein richtig großes Thema“

  6. >

Unzählige Telefonate, Überstunden, Diskussionen mit Patienten: Praxisalltag beim Hiddenhauser Hausarzt Jan Ole Fischer

„Impfneid ist ein richtig großes Thema“

Hiddenhausen

Impfen bedeutet für die Hausarztpraxen aktuell eine enorme Herausforderung. Über den Aufwand, die Probleme und die Reaktion der Patienten spricht der Hiddenhauser Hausarzt Jan Ole Fischer.

Von Karin Koteras-Pietsch

Hausarzt Jan Ole Fischer, und die MFAs Laura Kochsiek und Anja Landwehr geben ihr Bestes, wenn es ums Impfen geht. Foto: Karin Koteras-Pietsch

Die Termine stehen, 22 Patienten sollten am Mittwoch mit Astrazeneca geimpft werden. Am Montagmorgen kommt der Anruf aus der Apotheke: Die bestellten Dosen können nicht wie geplant geliefert werden. Eventuell am Mittwochmittag, vielleicht am Freitagmittag, vielleicht auch gar nicht in dieser Woche. „Das ist gerade unser Praxisalltag“, sagt Internist Jan Ole Fischer. In der Gemeinschaftspraxis Eilshausen, die Fischer gemeinsam mit Christiane Possehn führt, schein das Impfen bisweilen Thema Nummer eins im Praxisalltag zu sein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!