1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Impfzentrum ist nachmittags zeitweise geschlossen

  6. >

Keine neuen Termine für Erstimpfungen im Kreis Höxter in den kommenden zwei Wochen

Impfzentrum ist nachmittags zeitweise geschlossen

Brakel/Kreis Höxter

Das Impfzentrum in Brakel wird jetzt nachmittags zeitweise geschlossen, weil es nicht genug Impfstoff gibt. Und der, den es gibt, ist ausschließlich für Zweitimpfungen vorgesehen.

Von Reinhold Budde

Das Impfzentrum in Brakel bleibt jetzt nachmittags zeitweise geschlossen. Foto:

„Wir haben strikte Anweisung per Erlass, keine Erstimpfungen mehr vorzunehmen“, sagt Dr. Jens Grothues, Leiter des Impfzentrums in der Brakeler Stadthalle. Die Entscheidung zur zeitweisen Schließung sei auch gefallen, um Kosten zu sparen. Darum könne es vorkommen, dass Termine im Impfzentrum zusammengelegt werden: „Letzten Dienstag haben wir 100 Personen im Impfzentrum Brakel geimpft, in meiner Praxis wurden am Dienstag 140 Menschen geimpft“, beschreibt Grothues die Lage. Erstimpfungen würden nur noch vorgenommen, wenn Impfstoff zu verfallen drohe, weil Impflinge nicht gekommen sind.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!