1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. In Dörenhagen tut sich einiges

  6. >

Zahlreiche Projekte machen den Borchener Ortsteil attraktiver

In Dörenhagen tut sich einiges

Dörenhagen

Vieles hat sich getan in Dörenhagen: Eine neue Ortsdurchfahrt mitsamt moderner Ampelanlage an der Kreuzung zur B 68, ein neuer Geldautomat, großflächiger Ausbau des Glasfasernetzes, eine neue Packstation am ehrenamtlich betriebenen Dorfladen und ein neues Baugebiet im Knick.

Von Kevin Müller

Die neue Ampelanlage an der Kreuzung zur Bundesstraße 68. Foto: Kevin Müller

Ortsvorsteher Heinrich Rebbe gibt zu den Neuerungen in dem etwa 1500 Einwohner zählenden Ortsteil der Gemeinde Borchen einen Überblick – und eine Aussicht auf weitere Projekte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!