1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. In Warburg startet erster Klimathon

  6. >

Über sechs Wochen gibt es in der Hansestadt einen Online-Wettbewerbe zugunsten des Klimaschutzes

In Warburg startet erster Klimathon

Warburg

Die Fastenzeit steht vor der Tür. Für Annika Schmitt ein idealer Zeitpunkt, um die Warburger für das Thema Klimaschutz zu sensibilisieren. Die Klimaschutzbeauftragte der Stadt hat daher am Mittwochmorgen die Eckpunkte eines neuen Wettbewerbs für alle Warburger und diejenigen, die in Warburg arbeiten, vorgestellt: den 1. Warburger Klimathon.

Von Jürgen Vahle

Mit Hilfe der App „Klimakompass“ können sich Teilnehmer des ersten Klimathons sogenannten Klima-„Challenges“ stellen und Punkte sammeln – beim Thema Wohnen genauso wie bei der Mobilität. Foto: Silvia Schonheim

Dabei können Teilnehmer für eine gewisse Zeit kleine Veränderungen an ihrem Verhalten vornehmen, dies über ihr Smartphone dokumentieren – und am Ende ihre eigene Öko-Bilanz verbessern und Ökopunkte für die Stadt Warburg sammeln.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE