1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Instagram
  6. >
  7. Freude über seltenen Zaungast

  8. >

Gertrud Premke gelingt Habicht-Foto – Streng geschützter Raubvogel ist bei Geflügelhaltern gefürchtet

Freude über seltenen Zaungast

Rahden (gp/SaR/weh)

Sie sind im ländlichen Rahden allgegenwärtig, streng geschützt und doch so unnahbar.

wn

Auf welche Beute war er wohl aus? Dieser Habicht wurde in einem heimischen Garten fotografiert – ein Glücksfall für die begeisterte Fotografin. Foto: Gertrud Premke

Über dem Filger Bruch kreisen Rotmilane, hoch oben in den Wäldern an der Großen Aue brüten Bussarde und über den Wiesen kann man jagende Turmfalken beobachten. Doch ein besonders versteckt lebender Vertreter unter den heimischen Greifvogelarten ist der Habicht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!