1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Inzidenz sinkt, Fallzahl steigt

  6. >

Corona-Zahlen für den Kreis Minden-Lübbecke

Inzidenz sinkt, Fallzahl steigt

Minden/Lübbecke

Das Gesundheitsamt des Kreises Minden-Lübbecke hat am Donnerstag 1437 aktuelle Corona-Fälle gemeldet. Das sind 54 mehr als am Vortag. Die Inzidenz lag bei 122,5 (-5,8).

Symbolbild. Foto: dpa

Die aktuellen Fallzahlen für die Kommunen:

Bad Oeynhausen 253 (+16)

Espelkamp 262 (+10)

Hille 22 (+1)

Hüllhorst 97 (+4)

Lübbecke 115 (+2)

Minden 362 (+6)

Petershagen 50 (+3)

Porta Westfalica 143 (+3)

Preußisch Oldendorf 46 (+8)

Rahden 56 (+1)

Stemwede 31 (+/-0).

Im Johannes-Wesling Klinikum Minden werden 27 Corona-Patienten behandelt, davon acht Personen auf der Intensivstation. Drei Patienten werden invasiv beatmet. Alle stationären Covid-Patienten sind ungeimpft.

Im Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen werden derzeit sieben Patienten versorgt, sechs davon befinden sich auf der Intensivstation.

In den Schnelltestzen­tren im Kreisgebiet gab es in der vergangenen Kalenderwoche 21.249 Testungen, davon waren 90 positiv. Der Impfbericht der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) ist hier zu finden.

Alle Impfungen insgesamt werden zentral an das RKI gemeldet. Die dort erfassten Daten stehen im Impfdashboard

Startseite