1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Inzidenz sinkt unter 10

  6. >

Kreis Herford hat den niedrigsten Wert in Ostwestfalen-Lippe

Inzidenz sinkt unter 10

Kreis Herford

Jetzt ist der Kreis Herford wieder das „Schlusslicht“ in Ostwestfalen-Lippe: Seit Freitag ist der Inzidenzwert laut Landeszentrum Gesundheit erneut gesunken. Er liegt jetzt bei 8,8.

Nur eine neue Infektion mit dem Coronavirus seit Freitag meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW für den Kreis Herford. Foto: dpa

Nachdem der Kreis Herford diesen Titel zwischenzeitlich an den Kreis Minden-Lübbecke und auch an den Kreis Höxter abgeben musste, hat er ihn sich nun zurückgeholt. Denn im Gegensatz zu diesen beiden Kreisen sank die Inzidenz – der Wert, der angibt, wie viele Menschen sich pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen mit dem Corona-Virus infiziert haben – im Kreis Herford um 2,4 Punkte. Das geht aus Daten hervor, die das LZG auf seinem Online-Dashboard am Samstag veröffentlicht hat.

Den Angaben zufolge ist seit Freitag nur eine neue Infektion kreisweit registriert worden. Damit haben sich bislang 11.134 Menschen infiziert. Unverändert geblieben ist die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit der Pandemie: Im Kreis Herford sind bislang 183 Menschen an und mit Corona gestorben.

Startseite