1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Inzidenz steigt wieder leicht

  6. >

Corona: In Espelkamp steigen die Fallzahlen – kreisweit gelten 127 Schüler als infiziert

Inzidenz steigt wieder leicht

Lübbecke/Minden

Das Gesundheitsamt des Kreises Minden-Lübbecke hat am Donnerstag 1452 aktuelle Corona-Fälle gemeldet. Das sind 15 mehr als am Vortag. Die Inzidenz lag bei 125,7 (+3,2).

Das Gesundheitsamt des Kreises Minden-Lübbecke hat am Donnerstag 1452 aktuelle Corona-Fälle gemeldet. Foto: dpa

Die aktuellen Fallzahlen für die Kommunen: Bad Oeynhausen 256 (+3), Espelkamp 268 (+6), Hille 22 (+/-0), Hüllhorst 97 (+/-0), Lübbecke 112 (-3), Minden 360 (-2), Petershagen 57 (+7), Porta Westfalica 145 (+2), Preußisch Oldendorf 48 (+2), Rahden 56 (+/-0), Stemwede 31 (+/-0).

Im Johannes-Wesling Klinikum Minden werden aktuell 26 Corona-Patienten behandelt, davon neun Personen auf der Intensivstation. Drei Patienten werden invasiv beatmet. Laut Kreis sind alle stationären Covid-Patienten ungeimpft.

Im Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen werden derzeit sieben Patienten versorgt, sechs davon befinden sich auf der Intensivstation. An 47 Schulen im Kreisgebiet gelten derzeit 127 Schüler als infiziert. An sechs Kindertageseinrichtungen im Kreisgebiet gelten zudem sechs Kinder und zwei Mitarbeitende als infiziert.

Startseite