1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Inzidenzwert beträgt nun 9,7

  6. >

43 aktive Corona-Fälle im Kreis Minden-Lübbecke

Inzidenzwert beträgt nun 9,7

Lübbecke/Minden

Im Kreis Minden-Lübbecke gibt es derzeit 43 aktive Corona-Fälle. Die Inzidenz bleibt zwar auf niedrigem Niveau, ist aber erneut leicht gestiegen auf 9,7. Das hat die Kreisverwaltung am Montag, 12. Juli, mitgeteilt.

Die Impfung gegen das Coronavirus gilt als das wichtigste Mittel zur Eindämmung der Pandemie. Für den Kreis Minden-Lübbecke wurden am Montag, 12. Juli, 43 aktive Fälle gemeldet. Foto: Thomas F. Starke

Die Kommunen im Überblick (in Klammern die Steigerung zum Vortag): Bad Oeynhausen 9 (+4), Espelkamp 2 (+/-1), Hille 0 (+/-0), Hüllhorst 0 (+/-0), Lübbecke 8 (+/-0), Minden 13 (+5), Petershagen 2 (+/-0), Porta Westfalica 3 (+/-0), Preußisch Oldendorf 3 (+2). Rahden 1 (+/-0), Stemwede 2 (+/-0). An den Standorten der Mühlenkreiskliniken werden fünf Patienten wegen einer Erkrankung in Zusammenhang mit dem Coronavirus behandelt, davon eine Person auf der Intensivstation des Universitätsklinikums Minden, die künstlich beatmet wird. Im Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen werden drei Patienten versorgt.

Startseite
ANZEIGE