1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Inzidenzwert im Kreis Herford steigt

  6. >

113 neue Fälle am Wochenende

Inzidenzwert im Kreis Herford steigt

Herford

Der Inzidenzwert im Kreis Herford steigt stark an. Lag der Wert der neuen Corona-Fälle in sieben Tagen pro 100.000 Einwohner am Freitag noch bei 61,5, lassen ihn 113 neue bestätigte Infektionen über das Wochenende auf 88,2 klettern.

113 neue Corona-Fälle gab es im Kreis Herford über das Wochenende. Foto: Moritz Winde

Im Kreis Herford sind seit dem Wochenende am Montag 113 neue Corona-Fälle vom Gesundheitsamt bekanntgegeben worden. Aktuell sind 372 Personen infiziert. Insgesamt sind kreisweit bislang 13.827 infizierte Personen bekannt. Davon gelten 13.261 Personen als genesen. Der Inzidenzwert liegt bei 88,2.

Die aktuell infizierten Personen verteilen sich auf Bünde (35), Herford (113), Hiddenhausen (34), Löhne (96), Rödinghausen (13), Kirchlengern (15), Spenge (13), Enger (30) und Vlotho (23).

Insgesamt gibt es im Kreis Herford 194 Todesfälle, wobei 172 an Corona und 22 mit Corona gestorben sind.

Startseite
ANZEIGE