1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Inzidenzwert liegt bei 52,1

  6. >

Nur sechs Corona-Neuinfektionen in Bielefeld

Inzidenzwert liegt bei 52,1

Bielefeld

Die 7-Tage-Inzidenz in Bielefeld bleibt weiterhin knapp über dem Wert von 50. Am Montag wird vom Robert-Koch-Institut eine Corona-Inzidenz von 52,1 ausgewiesen.

Die 7-Tage-Inzidenz in Bielefeld bleibt weiterhin knapp über dem Wert von 50. Foto: Thomas F. Starke

Am Montag werden nur sechs Neuinfektionen gemeldet. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelderinnen und Bielefelder nun bei insgesamt auf 15.623. Das entspricht 174 Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen.

Als aktuell infektiös gelten 1.500 Personen, die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei 13.800.

Es gibt mittlerweile insgesamt 3.361 (+14) laborbestätigte Nachweise von Corona-Mutationen in Bielefeld. 3.322 Corona-Fälle weisen die britische Variante auf, 16 die südafrikanische. Der Anteil der Mutanten an allen Neufällen der letzten 28 Tage liegt bei 51,5 Prozent. 51,4 Prozent davon hatten die britische Variante.

Von diesem Montag an greifen in Bielefeld neue Corona-Regeln mit einigen Lockerungen. Die Ausgangssperre entfällt, die Außengastronomie darf unter Auflagen wieder öffnen, in den Schulen findet wieder Präsenzunterricht statt, Einkaufen ist wieder ohne Test und Termin möglich.

Startseite
ANZEIGE