1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Islamunterricht: Kritik an Ditib-Beteiligung

  6. >

Özdemir: „Entscheidung rückgängig machen“ – Linnemann: „Erdogan direkt unterstellt“

Islamunterricht: Kritik an Ditib-Beteiligung

Düsseldorf/Paderborn

Immer heftiger wird die Kritik an der Entscheidung der NRW-Landesregierung, bei der Ausweitung des Islamunterrichts an Schulen mit der türkischen Ditib zusammenzuarbeiten.

Andreas Schnadwinkel

Die Moschee der Ditib in Köln. Foto: Oliver Berg/dpa

Als größte muslimische Organisation in Deutschland untersteht die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion, kurz Ditib, der staatlichen türkischen Religionsbehörde Diyanet – und damit auch dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!