1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Jahrhunderte alten Brunnen in Herford entdeckt

  6. >

Bauarbeiter stoßen Am Gange auf einen Schacht, der vermutlich im 17. Jahrhundert verfüllt worden ist

Jahrhunderte alten Brunnen in Herford entdeckt

Herford

Das Leben schreibt schon kuriose Geschichten. Ausgerechnet bei Arbeiten für einen Brunnen stoßen Bauarbeiter in der Straße Am Gange (bei der Volkshochschule) auf einen Brunnenschacht, der vermutlich im 17. Jahrhundert verfüllt worden ist.

Von der Lokalredaktion

Am Montagmorgen stießen die Bauarbeiter an der Straße Am Gange auf diesen Brunnenschacht, der voraussichtlich im 17. Jahrhundert verfüllt worden ist. Foto: Stadt Herford

Das bedeutet, der Brunnen stammt mindestens aus dieser Zeit, er könnte aber auch noch älter sein. „Um die beiden Brunnen im Gehrenberg (Jahrhundertbrunnens und der Bürgerdusche) auch weiterhin erhalten und mit Wasser speisen zu können, wird die Brunnentechnik im Zuge der Baumaßnahme erneuert“, schreibt die Stadt Herford. Hierfür werden zwei Schächte im Boden benötigt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE