1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Jetzt kommt das PCR-Testmobil

  6. >

Stiftung Solidarität bietet zusätzlichen Service an – Neu ist auch der Drive-In-Schnelltest am Kuks in Sieker

Jetzt kommt das PCR-Testmobil

Bielefeld

Der Corona-Schnelltest fällt positiv aus. Jetzt ist ein PCR-Test fällig, der das Ergebnis bestätigt. Doch auch für den muss man sich in eine Arztpraxis oder ein PCR-Testzentrum aufmachen – und könnte unterwegs, etwa in Bus und Bahn, noch weitere Menschen gefährden, sollte man tatsächlich mit Corona infiziert sein.

Von Michael Schläger

Franz Schaible, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Solidarität, lässt sich von Dana Frajtag vor dem Testmobil die Probe abnehmen, dahinter (von links) die Stiftungsmitarbeiter Benedikt Gellrich, Lorentina Regjepi und Christian Lehmgrübner. Foto: Thomas F. Starke

Die Stiftung Solidarität bietet deshalb ab diesem Freitag den PCR-Test zuhause an. Speziell geschultes Personal kommt mit einem Testmobil zum Wohnort des möglichen Corona-Patienten und nimmt dort den Abstrich vor. Das passiert im Testmobil vor der Haustür, möglichst nicht in der Wohnung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE