1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Jetzt werden die Stimmen geölt

  6. >

Nach Corona-Pause: Widukind-Chor Enger kann endlich gemeinsam singen – Proben fürs Jahrhundert-Konzert starten

Jetzt werden die Stimmen geölt

Enger

Eineinhalb Jahre haben die Sänger des Widukind-Chores coronabedingt ihre Stimme schonen müssen. Durften teils gar nicht singen, dann nur in kleinen Gruppen oder an der frischen Luft. Jetzt endlich bekommen die 43 Aktiven ein Stück Normalität und soziales Leben zurück.

Von Kathrin Weege

Diese Zeiten sind vorbei: Singen nur in warmer Jacke, mit Schal und bei offenem Fenster. Christine Settnik und ihr Widukind-Chor mussten in Pandemiezeiten immens zurückstecken. Jetzt aber sollen die Proben wieder normal laufen: im gewohnten Raum, ohne Abstände, aber mit 3G. Foto: Kathrin Weege

„Wir dürfen nun wieder normal proben. Können uns im bekannten Raum treffen und müssen auch untereinander keine Abstände mehr halten. Allerdings gilt natürlich auch bei uns die 3G-Regel“, sagt Vorsitzende Christine Settnik. Beim Chor seien glücklicherweise so gut wie alle Sänger geimpft.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!