1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Jule Hannah Tappe herausragend

  6. >

Ravensberger Erfinderwerkstatt in Halle sahnt drei Treppchen-Plätze bei Jugend forscht ab

Jule Hannah Tappe herausragend

Halle

Riesiger Erfolg für die Forscherin und die Forscher der Ravensberger Erfinderwerkstatt Halle beim Regionalentscheid von Jugend forscht: Alle Teams kamen aufs Treppchen.

- -

Waren erfolgreich bei Jugend forscht und Schüler experimentieren: Foto: Kirsten Biedermann

Als absolut herausragend ist dabei die Leistung Jule Hannah Tappe (Chemie) zu bewerten mit der besten Interdisziplinären Arbeit und der damit verbundenen Qualifizierung und Einladung zum Landeswettbewerb Jugend forscht . In ihrer Arbeit zum Thema „Carotinoide - Eine Alternative mit Zukunft? Färbung von Baumwolle mit Carotin“ hat sie mit den Möglichkeiten der Küchenchemie nach umweltfreundlichen, nachhaltigen Lösungen zum Färben von Textilien gesucht und dabei fächerübergreifend sowohl chemische als auch biologisch und physikalische Aspekte auf hohem wissenschaftlichen Niveau untersucht und der Fachjury aus Forschung und Lehre überzeugend präsentiert. Dabei hat sie insbesondere die Eignung von beta-Carotin untersucht, um Baumwolle zu färben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE