1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Justus Meier kickt künftig in Kanada

  6. >

19-jähriger Hövelhofer verbindet in Vancouver Studium und Fußball

Justus Meier kickt künftig in Kanada

Hövelhof

Hövelhof. Paderborn. Lippstadt. Und jetzt: Vancouver. Justus Meier zieht es in die weite Welt. Der 19-jährige Fußballer aus der Sennegemeinde verbindet künftig Studium und Sport. In Kanada wird er ab Ende August Psychologie studieren und parallel für das Uni-Team in der nordamerikanischen College-Liga am Ball sein.

Von Meike Oblau

Foto: Oliver Schwabe

Möglich macht das ein Sportstipendium, das er mit Hilfe der Agentur Scholarbook ergattert hat. In der vergangenen Saison stand Justus Meier für den Regionalligisten SV Lippstadt auf dem Platz. „In Deutschland sind Studium und höherklassiger Fußball nur schwer zu verbinden, und nur auf die Karte Fußball wollte ich auch nicht setzen“, erklärt der Hövelhofer, warum er sich für den Weg Richtung Kanada entschieden hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!