1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Karten für den „Hotzenplotz“

  6. >

Vorverkauf für Weihnachtsmärchen im Bielefelder Stadttheater startet

Karten für den „Hotzenplotz“

Bielefeld

Nach der Stream-Premiere in der vergangenen Spielzeit wird »Der Räuber Hotzenplotz« in dieser Spielzeit auch live vor Publikum im Bielefelder Stadttheater gezeigt. Das Stück, empfohlen für Kinder ab fünf Jahren, feiert in der Inszenierung von Intendant Michael Heicks am Samstag, 6. November, seine Premiere. Bis zum 9. Januar folgen fast 50 weitere Aufführungen. An diesem Dienstag beginnt der Kartenvorverkauf für die Aufführungen.

Der Schauspieler Thomas Wolff glänzt in der Rolle des Räubers Hotzenplotz. Foto: Joseph Ruben

Für die Familienvorstellungen an Freitagen ab 17 Uhr sowie an den Wochenenden können Einzel- und Zweierplätze an der Theater- und Konzertkasse oder online auf www.theater-bielefeld.de gebucht werden. Für Familien und Gruppen ab drei Personen können auch beliebig viele zusammenhängende Plätze gebucht werden. Dies ist allerdings nur über die Theater- und Konzertkasse per Telefon oder direkt am Schalter möglich. Zwischen Besuchergruppen, die nicht zusammengehören, ist jeweils ein Platz Abstand. Während der Vorstellung kann die Maske am Platz abgenommen werden.

Für die Kita- und Schulvorstellungen Montag bis Freitag – vormittags/mittags – sind Buchungen ausschließlich über die Theater- und Konzertkasse möglich. Das Formular für die Buchung ist im Internet auf theater-bielefeld.de/jungplusx/downloads hinterlegt. Jeweils eine Klasse oder Gruppe wird in einem »Block« platziert. Zu den Seiten sind zwischen den Gruppen jeweils zwei Plätze Abstand sowie nach vorn und hinten jeweils eine Reihe frei. Bei den Kita- und Schulvorstellungen müssen alle Gäste ab 6 Jahren auch während der Vorstellung eine Maske tragen.

Die Theater- und Konzertkasse befindet sich in der Altstädter Kirchstraße 14 und ist telefonisch unter 0521/51-5454 zu erreichen. Die Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr und Samstag 10 bis 14 Uhr. Alle Vorstellungstermine und weitere Infos stehen auf theater-bielefeld.de.

Startseite