1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kauf von 15 Lüftungsanlagen geplant

  6. >

Fast alle Klassenräume in Löhne sollen weiter alle 20 Minuten durch das Öffnen von Fenstern gelüftet werden

Kauf von 15 Lüftungsanlagen geplant

Löhne

Auf Empfehlung des Umweltbundesamtes verzichtet die Stadt Löhne vorerst auf eine flächendeckende Anschaffung von mobilen Lüftungsanlagen in den Schulen. Das hat Bürgermeister Bernd Poggemöller in der jüngsten Ratssitzung mitgeteilt.

Von Louis Ruthe

Die Stadt folgt der Empfehlung des Umweltbundesamtes und schafft nur dort Lüftungsanlagen an, wo das Tragen einer Maske nicht mehr möglich ist. Insgesamt bis zu 15 Geräte plant die Stadtverwaltung zu kaufen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Trotzdem wolle die Stadt in Eigenverantwortung bis zu 15 Lüftungs- und Filtergeräte anschaffen. Diese sollen in Mensen oder Räume platziert werden, in denen das Tragen einer Maske nicht möglich ist. Die Stadt rechnet mit Anschaffungskosten in Höhe von 4800 Euro pro Gerät – insgesamt somit etwa 70.000 Euro. Dafür hofft die Stadtverwaltung finanzielle Mittel aus bestehenden Fördertöpfen zu bekommen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!