1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kein Abendmarkt im September

  6. >

Ortsgemeinschaft Schloß Holte kann hohe Corona-Auflagen nicht erfüllen – hoffen auf den Weihnachtsmarkt

Kein Abendmarkt im September

Schloß Holte-Stukenbrock

Zumindest im September wird der Abendmarkt der Ortsgemeinschaft Schloß Holte nicht stattfinden können, auch für den Oktober sieht es angesichts steigender Coronavirus-Infektionszahlen nicht gut aus. „Gedanklich beschäftigen wir uns mit dem Weihnachtsmarkt“, sagt Wolfgang Gerbig, Vorsitzender der Ortsgemeinschaft.

Von Dirk Heidemann

Auf den vierten Abendmarkt in Schloß Holte wird die Ortsgemeinschaft um ihren Vorsitzenden Wolfgang Gerbig (Dritter von links) wohl noch mindestens ein Jahr lang warten müssen. Foto: Monika Schönfeld

Die kann die hohen Auflagen, die Bedingung für die Durchführung eines Abendmarktes sind, nicht erfüllen. „Wir müssten das Gelände mit Bauzäunen absperren und den Zugang gemäß der 3-G-Regel kontrollieren. Verstößt zudem auch nur ein Besucher dagegen, drohen uns hohe Bußgelder. Das können wir uns als gemeinnütziger Verein, ganz abgesehen vom Imageverlust, nicht erlauben“, sagt Wolfgang Gerbig.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!