1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Keine Chance für neuen Blitzanhänger in Paderborn

  6. >

Verwaltung setzt auf mobiles Messsystem

Keine Chance für neuen Blitzanhänger in Paderborn

Paderborn

In Paderborn soll es kein weiteres Blitzer-Experiment geben: Die Stadt hat sich festgelegt und will keinen neuen Testlauf mit einem unbemannten Radaranhänger unternehmen. Das geht aus einer Vorlage der Verwaltung für den Haupt und Finanzausschuss am 31. März hervor.

Von Ingo Schmitz

Blitzanhänger „Dana“ wird in Paderborn nach dem Willen der Verwaltung nicht wieder am Straßenrand auftauchen. Foto: Oliver Schwabe

Aufgrund eines Bürgerantrags hatte sich die Stadt erneut mit der Frage beschäftigt, wie sie den Temposündern im Stadtgebiet das Handwerk legen will. Der Hauptausschuss hatte sich vor einem Jahr festgelegt und die Anschaffung eines Radaranhängers abgelehnt. Stattdessen wurde der Kauf eines mobilen Messsystems beschlossen, das längst in Betrieb ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE