1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Keine neuen Corona-Fälle bestätigt

  6. >

Eine am Mittwoch im Kreis Herford gemeldete Infektion war „falsch positiv“

Keine neuen Corona-Fälle bestätigt

Kreis Herford

Die Corona-Lage im Kreis Herford bleibt entspannt: Seit Mittwoch sind keine neuen Infektionen registriert worden, meldet die Kreisverwaltung.

So verteilen sich 13 akute Infektionsfälle auf vier Städte und Gemeinden im Kreisgebiet. Foto: Kreis Herford

Im Nachhinein muss sogar eine bestätigte Infektion aus den Gesamtzahlen herausgerechnet werden, denn: Ein Testergebnis hatte sich im Nachhinein als „falsch positiv“ herausgestellt. Unter Berücksichtigung dieser Tatsache hat es bislang kreisweit 11.166 bestätigte Infektionen gegeben. 10.969 Personen gelten als genesen.

Aktuell sind 13 Personen infiziert. Die aktuell Infizierten verteilen sich auf Bünde (4), Herford (4), Hiddenhausen (1) und Löhne (4). In den anderen Kommunen gibt es derzeit keine Corona-Fälle. Der Inzidenzwert liegt bei 3,6.

Bisher sind 184 Menschen im Kreis Herford an und mit Corona gestorben.

Derzeit werden zwei Patientinnen und Patienten wegen Covid-19 stationär in den Krankenhäusern im Kreisgebiet behandelt. Keine von ihnen hat ihren Wohnsitz im Kreis. Ein Patient wird intensivmedizinisch betreut und muss zusätzlich beatmet werden.

Startseite