1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kfz-Profis helfen Flutopfern

  6. >

Lars Knuth und Ralph Ostermann sammeln Autospenden für Bedürftige – Mehre als 20 Werkstätten machen mit

Kfz-Profis helfen Flutopfern

Brakel

„Wenn man sieht, was die Flut angerichtet hat, die Schilderungen der Menschen hört, dann bekommt man Gänsehaut und für mich persönlich bleibt dabei kein Auge trocken“ – das sagt der Hembsener Kfz-Meister Lars Knuth. Zusammen mit Ralph Ostermann aus Niesen hatte er die Idee, den Menschen in den Flutgebieten mit Autospenden zu helfen.

Von Frank Spiegel

Lars Knuth (rechts) und Ralph Ostermann an einem VW Golf, den sie schon bald einem bedürftigen Flutopfer übergeben werden. Foto: Frank Spiegel

Das erste Auto – ein Ford Transit, gespendet von Josef Buch aus Höxter – hat schon den Besitzer gewechselt. „40.000 Autos sind durch die Flut dort unten unbrauchbar geworden“, weiß Ralph Ostmann. Und das könne oft auch existenzbedrohend sein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!