1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kind zum Sex angeboten

  6. >

Bielefelder (55) zu zwei Jahren Haft verurteilt

Kind zum Sex angeboten

Bielefeld

Einen einschlägig vorbestraften Bielefelder hat das Amtsgericht Bielefeld am Montag zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren verurteilt. Der 55-Jährige, der zurzeit eine Haftstrafe verbüßt, wurde für schuldig befunden, in Chats ein Kind zum Sex angeboten zu haben.

Von Volker Zeiger

Der Angeklagte aus Bielefeld wurde für schuldig befunden, in Chats ein Kind zum Sex angeboten zu haben. Foto:

Außerdem war dem Mann der Besitz von Bilddateien kinder- und jugendpornografischen Inhaltes nachgewiesen worden. Bei einer Durchsuchung der Wohnung des Mannes waren auf seinem Handy und seinem Tablet ein Video und acht Fotos gefunden worden, die Kinder als Lustobjekte darstellten, wie es von der Staatsanwaltschaft hieß.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!