1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kinder brauchen die analoge Wirklichkeit

  6. >

Kommentar zur Rückkehr in den Präsenzunterricht

Kinder brauchen die analoge Wirklichkeit

Kindern und Jugendlichen ist mit der Pandemie ein Jahr in ihrer Entwicklung genommen worden. Die Kids tasten sich zurück von der digitalen in die analoge Lernwelt.

Von Jürgen Drüke

Gemeinsam besser lernen! Das Motto der Sekundarschule Höxter bringt es nach Beginn des Präsenzunterrichts auf den Punkt. Foto: Jürgen Drüke

Die Freude war den Kindern und Jugendlichen anzusehen, als sie mit Beginn der Woche im Kreis Höxter wieder ganz normal in die Schule gehen durften. Endlich ist die komplette Klasse wieder zusammen. Endlich ist die Zweiklassengesellschaft zwischen Präsenz- und Distanzunterricht vorbei. Die Kids können endlich wieder unter normalen Bedingungen analog lernen. Die steil nach unten gehenden Inzidenzwerte, die inzwischen beachtliche Impfquote, regelmäßige Tests sowie die längst schulfähigen Masken-, Abstands- und Hygieneregeln ermöglichten den Befreiungsschlag. Das Leben mit Corona haben die Jüngsten und Hoffnungsträger unserer Gesellschaft inzwischen abgespeichert wie das ABC.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!