1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kinderfreundlichkeit ein Muss

  6. >

Das DRK sucht Mieter für neun Wohnungen in der neuen Kita am Maikäferweg in Sende

Kinderfreundlichkeit ein Muss

Schloß Holte-Stukenbrock

Im Erdgeschoss der neuen DRK-Kita am Sender Maikäferweg herrscht seit der Betriebsaufnahme zu Monatsbeginn schon das pralle Leben. Rund 80 Kinder in vier Gruppen werden dort jetzt von einem Pädagoginnen-Team unter Leitung von Nina Marga betreut.

Von Montag bis Freitag geht es hier recht turbulent zu. Doch am Wochenende wird es ruhig unter dem Dach der neuen DRK-Kita am Maikäferweg. Foto: Rainer Stephan

Noch ruhig ist es dagegen im Obergeschoss des Neubaus. Dort sind neun Wohnungen in einer Größenordnung von 45 bis 80 Quadratmeter entstanden, die das DRK als Langzeitmieter der Immobilie ab sofort zur Weitervermietung anbietet.

„Kinderlachen und Kinderrufe sollten potenzielle Mieter nicht unbedingt als ruhestörenden Lärm empfinden“, meint DRK-Kreisvorstand Dennis Schwoch mit Blick auf die Nachbarschaft. „Wenn Mieter obendrein ein Herz für Kinder mitbringen, sind sie für uns erste Wahl“, verspricht der Sozialmanager.

Dafür hat das Rote Kreuz auch allerhand zu bieten. Nicht nur, dass die Wohnungen dank eines Aufzugs barrierefrei zu erreichen sind. Nein, auf Wunsch oder bei Bedarf können sich potenzielle Mieter auch durch die Kita-Küche täglich mit einem gesunden und warmen Mittagessen verpflegen lassen. Zudem steht ein Gemeinschaftsraum für gemeinsame Mahlzeiten, Veranstaltungen oder Feiern zur Verfügung. Und sollte der gesundheitliche Zustand der Bewohner spezielle Dienstleistungen erfordern, dann liefert das DRK mit seinem Pflegestützpunkt vor Ort auch dafür eine Lösung.

Die Vermietung der neun Wohnungen hat das DRK-Tochterunternehmen OWL Soziales Wohnen gGbmH übernommen. Ansprechpartner für Interessenten ist Baris Karak unter der Telefonnummer 0521/52998-401. Per E-Mail ist die Vermittlung unter der Adresse info@drk-wohnen.de erreichbar.

Startseite