1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Kirchenkreis möchte Kitas weiterhin betreiben“

  6. >

Zusätzliche Unterstützung bei Kommunen beantragt – Dr. Uwe Gryczan und Carsten Schöneberg reagieren auf Kritik aus Stemwede

„Kirchenkreis möchte Kitas weiterhin betreiben“

Lübbecke/Stemwede

In der Ratssitzung in Stemwede hatte es zum Teil heftige Kritik am evangelischen Kirchenkreis Lübbecke gegeben.

Unter anderem wird der Kindergarten in Stemwede-Oppenwehe (hier ein älteres Bild) vom Ev. Luth. Kirchenkreis als Träger betrieben. Foto: Dieter Wehbrink

Dieser hatte bei der Gemeinde Stemwede einen Antrag auf freiwillige Zahlungen gestellt, weil er in Wehdem und in Oppenwehe als Träger Kitas betreibt und dort nach eigenen Angaben Probleme mit der Finanzierung der Einrichtungen hat. Auch andere Kommunen im Altkreis wurden angeschrieben. Heute hat deshalb Stemwedes Bürgermeister Kai Abruszat zu diesem Thema eine Sitzung mit den Bürgermeister-Kollegen imitiert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!