1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kirmes, Zirkus und ganz viel Musik

  6. >

Stadtbrunch und Emsfest bilden am 12. Juni den Höhepunkt der Feierlichkeiten zum Jubiläum „50 Jahre Schloß Holte-Stukenbrock“

Kirmes, Zirkus und ganz viel Musik

Schloß Holte-Stukenbrock

Brunch mitten auf der Holter Straße, Mitmachzirkus mit anschließender Galavorstellung im Bürgerpark und das Emsfest mit Kirmesmeile auf dem Schulhof des Gymnasiums – am Sonntag, 12. Juni, wird für Kinder, Jugendliche und Erwachsene eine ganze Menge geboten. Die Stadt lädt alle Bürger von 11 bis 18 Uhr zum Höhepunkt der Feierlichkeiten im Rahmen des Jubiläums „50 Jahre SHS“ ein.

Von und

Die drei jungen Männer von „Modern Walking“ sorgen mit einem Potpourri bekannter Hits von 11 bis 12.30 Uhr für gute Laune. Foto: Modern Walking / Sören Rodenber

Brunchen auf der Holter Straße

Die Holter Straße wird an diesem Tag zur langen Tafel. Ab 11 Uhr wird hier an weiß betuchten Tischen gebruncht, was das Zeug hält. Bei Kaffee, guten Brötchen und hoffentlich viel Sonnenschein wird ganz Schloß Holte-Stukenbrock genießen – oder jedenfalls die, die sich rechtzeitig Karten gesichert haben. Wichtig: die Stadt sorgt für Bänke und Tische mit Tischdecken. Jeder bringt dann das mit, was er für den Brunch braucht. Als Ergänzung zum mitgebrachten Frühstück stehen diverse Leckereien – von süß bis herzhaft – auf der Kirmesmeile zur Verfügung. Außerdem laden ein Stand mit Köstlichkeiten der Bäckerei Wölke und das Coffee-Bike mit Kaffee- und Teespezialitäten sowie heißer Schokolade und mehrere Getränkestände zum Genießen und Verweilen ein.

Musikalisches Rahmenprogramm

Untermalt wird der gesellige Brunch durch ein ausgewähltes Musikprogramm. Den Anfang macht der Walking-Act „Modern Walking“. Die drei jungen Männer bringen mit einem Potpourri bekannter Hits von 11 bis 12.30 Uhr gute Laune an die Tische. Ab 13 Uhr übernimmt „Homebrass“ und heizt die Stimmung mit Blasmusik an. Für eine entspannte musikalische Atmosphäre, in der man auch nach der Galavorstellung der Kinder noch in Ruhe Kuchen essen kann, sorgt bis zum Ausklang um 18 Uhr chillige Musik.

Kinder-Mitmachzirkus und Galavorstellung

Für die Kinder steht ab 11.30 Uhr der Mitmachzirkus Casselly zur Verfügung. In zwei Stunden wird mit den angemeldeten Kindern von 5 bis 13 Jahren ein Programm einstudiert. Das Kinderprogramm wird ab 14.30 Uhr im Zirkuszelt als Galavorstellung im Bürgerpark aufgeführt. Kinder-Mitmachzirkus und Galavorstellung können jeweils über die Stadtbrunch-Karten gebucht werden.

Emsfest – Kirmesmeile

Auch für größere Kinder, Jugendliche und (jung gebliebene) Erwachsene ist gesorgt. Neben Musik und Rahmenprogramm an den Tischen lockt der Pollhans-Kettenflieger auf dem Schulhof des Gymnasiums mit Fahrspaß. „Leider ist die zunächst versprochene Raupe nicht nur verkauft, sondern bei ihrem neuen Besitzer in technischer Revision, sodass wir auf sie verzichten müssen“, sagt Imke Heidotting vom Stadtmarketingteam. „Über das Kettenkarussell freuen wir uns dafür umso mehr.“ Außerdem bietet die kleine Kirmes typische Attraktionen von Luna-Park bis Gastromeile: Karussell, Bungee-Trampolin, Dosenwerfen und Entenangeln sowie etliche Schlemmerstände versprechen einen schönen Jahrmarkttag.

Kartenvorverkauf

Für den Stadtbrunch werden Platzreservierungen benötigt. Tischbuchungen für je 2,50 Euro pro Platzkarte und kostenlose Zusatz-Buchungen für den Mitmachzirkus und die Galavorstellung sind über www.reservix.de möglich. Ganz wichtig: Die Namen der Kinder, die am Mitmachzirkus teilnehmen, müssen mit Altersangaben, Sitzplatznummern und Notfalltelefonnummer für den Tag per Mail an [email protected] gemeldet werden. Die bereits für das Jahr 2020 gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch storniert werden. Falls der Stadtbrunch wetterbedingt seitens der Stadt abgesagt wird, können die Karten selbstverständlich rückerstattet werden.

Startseite
ANZEIGE