1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kirmesmeile im Altenzentrum

  6. >

Sankt Vincenz feiert bei sich Libori und beschert den Bewohnern in Paderborn ein außergewöhnliches Gemeinschaftserlebnis

Kirmesmeile im Altenzentrum

Paderborn

Das gab es hier noch nie. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sankt-Vincenz-Altenzentrums haben im Innenhof eine Kirmesmeile aufgebaut. „Wir wollen auch hier Kirmes haben“, betont die Leiterin Sigrid Pape. Die Kirmesmeile gehört zum Festprogramm des Altenzen­trums zu 500 Jahre Libori. Am Samstag wurde die Erhebung der Gebeine des heiligen Liborius im Dom live in die Einrichtung an der Adolf-Kolping-Straße übertragen, am Sonntag wurden in der „Liboribude“ Waffeln gebacken.

Von Dietmar Kemper

Unter den Augen der Alltagsbegleiterin Manuela Specht hat Schwester Mechtildis eine blaue Ente geangelt. Die Vincentinerinnen bieten in der Liboriwoche im Altenzentrum die seelsorgerische Begleitung. Die Bewohner können sich unter den Schutz des Bistrumspatrons stellen. Foto: Oliver Schwabe

Als das Volksfest noch coronafrei war, besuchten die Bewohner jedes Jahr den Pottmarkt. „Weil das diesmal ja alles nicht funktioniert, mussten wir was machen“, erzählt Sigrid Pape und ergänzt: „Viele unserer Bewohner kommen aus Paderborn und vermissen das Kirmesgefühl.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!