1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kleinste Stadt schnürt großes Investitionspaket

  6. >

Marienmünster: Bürgermeister Josef Suermann und Kämmerer Kai Schöttler stellen im Rat Eckdaten des neuen Haushaltsplanes vor

Kleinste Stadt schnürt großes Investitionspaket

Marienmünster

Eine Luftaufnahme der prächtigen Abtei Marienmünster ziert als Titelbild den neuen Haushaltsplan 2022, der komplett in digitaler Form erfasst und am Mittwochabend im Rat vorgestellt worden ist. Aber „abgehoben“ ist das Zahlenwerk für das dritte Jahr der Pandemie nicht – im Gegenteil.

Von Harald Iding

Bürgermeister Josef Suermann und Kämmerer Kai Schöttler (rechts) haben den neuen Haushaltsplan 2022 (digital) für Marienmünster vorgestellt. Foto: Harald Iding

Es weist vielmehr einen machbaren Weg der kleinsten Verwaltung im Kreis Höxter für Investitionen und neue Projekte aus. Seit Spätherbst arbeiten Stadtkämmerer Kai Schöttler und Bürgermeister Josef Suermann (er war selbst schon fünf Jahre lang Kämmerer in Marienmünster) an dem Werk. Vor allem in den letzten zwei Monaten gab es mit allen Leitern der verschiedenen Ämter im Rathaus etliche Besprechungen und intensive Teamsitzungen, damit möglichst viele Maßnahmen im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten realisiert werden können.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE