1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Klinikum Herford bekommt Hebammen-Kreißsaal

  6. >

Im Laufe des Jahres soll Alternativangebot zu ärztlich geleiteter Geburt an den Start gehen – Das Land gibt Geld

Klinikum Herford bekommt Hebammen-Kreißsaal

Herford

Im Klinikum Herford sollen bald Geburten unter ausschließlicher Betreuung von Hebammen möglich sein.

Der Hebammenkreißsaal ist ein Betreuungskonzept, das den ärztlich geleiteten Kreißsaal ergänzt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Das Land fördert die Einrichtung eines sogenannten Hebammen-Kreißsaales – wie auch an 19 weiteren Standorten, unter anderem am Krankenhaus Lübbecke, das zu den Mühlenkreiskliniken gehört.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE