1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kohlstädt – ein Ortsteil mit Image-Problem?

  6. >

Auf Grundstück der Brandruine ist Wohnhaus geplant – Verkaufsstart verläuft schleppend

Kohlstädt – ein Ortsteil mit Image-Problem?

Schlangen-Kohlstädt

Seit zehn Jahren erhitzt die Brandruine in Kohlstädt die Gemüter. Der Schandfleck müsse endlich verschwinden, fordern seitdem nicht nur die direkt betroffenen Anwohner. Als im April 2021 der Grundstückseigentümer Peter Bratfisch ankündigte, an dieser Stelle ein schmuckes Wohnhaus errichten zu wollen, keimte vorsichtige Hoffnung auf.

Von Klaus Karenfeld

Würden sich freuen, wenn die alte Brandruine in Kohlstädt bald schon einem schmucken Wohnhaus weichen würde (von links): Manfred Richts, Heinz Kriete, Peter Bratfisch und Marcus Püster. Foto: Klaus Karenfeld

Doch bis heute ist noch keine der fünf Eigentumswohnungen verkauft worden. Bratfisch spricht von einem „unbegründeten Image-Problem“ des Schlänger Ortsteils.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!