1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kolping-Präses wird neuer Paderborner Weihbischof

  6. >

Pfarrer Josef Holtkotte (58) tritt die Nachfolge von Hubert Berenbrinker an – Weihe ist für den 26. September im Dom geplant

Kolping-Präses wird neuer Paderborner Weihbischof

Paderborn

Es hat sehr, sehr lange gedauert, betonte Erzbischof Hans-Josef Becker am Mittwoch. Aber jetzt steht der Nachfolger von Weihbischof Hubert Berenbrinker (71) fest: Josef Holtkotte, Bundespräses und damit geistlicher Leiter des Kolpingwerks Deutschland, wird Nachfolger von Hubert Berenbrinker, der sein Amt im Herbst 2020 aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt hatte.

Von Matthias Band

Josef Holtkotte wird neuer Weihbischof in Paderborn und unterstützt Erzbischof Hans-Josef Becker bei der Leitung. Das Erzbistum umfasst 19 Dekanate mit 617 Gemeinden in 108 Seelsorgeeinheiten (Pastorale Räume, Pastoralverbünde, Gesamtpfarreien) mit 1,4 Millionen Gläubigen. Foto: Jörn Hannemann

Die Ernennung des 58-Jährigen wurde, wie berichtet, am Mittwoch zeitgleich in Rom und Paderborn bekanntgegeben. Die Bischofsweihe soll am 26. September im Paderborner Dom stattfinden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!