1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kommt die generelle Vierzügigkeit?

  6. >

Weiterhin stabile Schülerzahlen in Steinhagen – Überlegungen zur Zukunft der weiterführenden Schulen

Kommt die generelle Vierzügigkeit?

Steinhagen

Die Schülerzahlen in Steinhagen sind stabil: Und bis 2026/27, wenn die bis September 2020 Geborenen eingeschult werden, wird sich daran nichts ändern. 208 schulpflichtige Kinder zählt die Gemeinde für das kommende Schuljahr, 2026 sind es 182 nach heutigem Stand der Dinge. Vielleicht werden es durch neue Wohngebiete auch noch mehr Kinder sein?, so die Frage von Cordula Liehr (CDU). Aber Prognosen sind schwierig, machte Schulamtsleiterin Gabi Schneegaß am Mittwoch im Schulausschuss deutlich: Schließlich bauen dort auch viele Steinhagener Familien, so dass nicht unbedingt mit Zuwachs zu rechnen ist.

Von Annemarie Bluhm-Weinhold

Steinhagens Schullandschaft am Laukshof und Am Cronsbach: Das Gymnasium und die Realschule haben seit Jahren so viele Schüler, dass sie eine generelle Vierzügigkeit beantragen müssten. Foto: Ulrich Fälker

Vierzügigkeit

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!