1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kommuniqué mit Leben erfüllen

  6. >

Stadt Brakel will die Energiewende aktiv vorantreiben

Kommuniqué mit Leben erfüllen

Brakel

Beim Klimagipfel im August in Steinheim hat Brakels Bürgermeister Hermann Temme eine Kommuniqué unterzeichnet, in Ostwestfalen Vorreiter in Sachen Klimaschutz sein zu wollen – wie 70 weitere Bürgermeister und Landräte. Die Stadt Brakel will dieses Kommuniqué auch mit Leben erfüllen.

Von Frank Spiegel

Auch das Dach der Mensa der Gesamtschule Brakel wäre geeignet, eine Photovoltaikanlage aufzunehmen. Foto: Stadt Brakel

„Dieses soll nicht in der Schublade verschwinden“, sagte Temme am Montag bei einem Pressegespräch. Die Stadt Brakel wolle die Energiewende aktiv vorantreiben – sowohl im Bereich der Photovoltaik als auch bei der Windenergie. „Wir müssen den Ausbau erneuerbarer Energien gemeinsam vorantreiben und als Vorbild fungieren“, ist Temme überzeugt. Aktuell dominieren Biogasanlagen die Erzeugung regenerativer Energien in Brakel.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE