1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kötterhaus bald unter neuer Regie

  6. >

Hövelhofer Eigentümer-Ehepaar Petra und Lorenz Moos aus Hövelhof wagen am 6. Januar einen Neustart

Kötterhaus bald unter neuer Regie

Hövelhof/Verl-Kaunitz

Die Erleichterung ist Christina Brakemeier durchaus anzusehen. Nach sieben Jahren übergibt sie das auch im Raum Delbrück und Hövelhof gleichermaßen bekannte wie beliebte Kötterhaus in Kaunitz an ihre Nachfolgerinnen. Im Januar wird es einen Neustart unter neuer Leitung geben. Dafür hat ein Eigentümer-Ehepaar aus Hövelhof gesorgt.

Von Andreas Berenbrinker

Das Kötterhaus samt Nebengebäude kurz hinter der Kreisgrenze ist ein beliebter Treffpunkt für viele Menschen aus der ganzen Region. Das soll auch in Zukunft so sein. Am 6. Januar gibt es den Neustart. Foto: Andreas Berenbrinker

Seit sieben Jahren führte Christina Brakemeier (39) das idyllisch gelegene Kötterhaus kurz hinter der Paderborner Kreisgrenze zu Verl-Kaunitz gemeinsam mit ihrer Mutter Eleonore (66). Mit viel Leidenschaft, Enthusiasmus und Liebe zum Detail eroberte das Familien-Gespann die Gäste, die zu einem großen Teil auch aus Hövelhof oder Delbrück kamen. Egal ob reichhaltige Frühstücksbuffets oder leckere Torten und Kuchen – schnell gab es im Kötterhaus eine große Kundschaft. Christina Brakemeier: „Das viele Lob hat uns immer angespornt und sehr gefreut. Meine Mutter und ich waren super gerne Gastgeberinnen.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE