1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Bei Tiny Houses Druck machen

  8. >

UWG will das Thema Tiny Houses in Steinhagen anfeuern und Hundesteuer abschaffen

Bei Tiny Houses Druck machen

Steinhagen

Die UWG will die Debatte um die Ansiedlung von Tiny Houses in Steinhagen anfeuern. Die Partei sieht ein großes Interesse der Bevölkerung an dieser Art des minimalistischen Wohnens und will mit der Gründung eines Vereins bei diesem Thema Druck auf den Gemeinderat ausüben.

Von Malte Krammenschneider

Die UWG kann sich eine Tiny House-Siedlung auch in Steinhagen gut vorstellen. Foto: dpa

Die Neuwahl des Vorstandes und die Besprechung der Fraktionsarbeit standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der UWG Steinhagen im Rathaus. „Wir mussten die Veranstaltung wegen Corona um ein Jahr verschieben. Eigentlich wird der Vorstand bei uns nämlich alle zwei Jahre neu gewählt“, verrät Vorsitzender Kai Funke, welcher sich nun auf eine neue Amtszeit freuen kann, denn die anwesenden Mitglieder sprachen ihm erneut das Vertrauen aus und wählten ihn wieder.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE