1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Borgholzhausen
  6. >
  7. Besuchsverbot im DRK-Haus Ravensberg in Borgholzhausen

  8. >

Keine neuen Corona-Fälle im Altenzentrum Eggeblick in Halle

Besuchsverbot im DRK-Haus Ravensberg in Borgholzhausen

Halle/Borgholzhausen

In Halle und Borgholzhausen gibt es aktuell Corona-Fälle in zwei Pflegeheimen. In der DRK-Einrichtung in Borgholzhausen hat die Heimaufsicht bis auf Weiteres auch an Weihnachten ein Besuchsverbot ausgesprochen, im Haller Altenzentrum Eggeblick gilt das Besuchsverbot nur für einen der insgesamt drei Wohnbereiche.

Stefan Küppers

Für das DRK-Pflegeheim Haus Ravensberg ist aktuell wegen Corona-Fällen im Haus ein Besuchsverbot von der Heimaufsicht ausgesprochen. Foto: Stephan

Weil im DRK-Haus Ravensberg derzeit vier Mitarbeiter und zwei Bewohner positiv auf das Corona-Virus getestet worden sind, hat die Heimaufsicht des Kreises Gütersloh mit sofortiger Wirkung ein Besuchsverbot ausgesprochen, teilt der Träger der Einrichtung mit. Am Mittwoch fanden im DRK-Pflegeheim umfangreiche PCR-Tests statt. Mit den Ergebnissen wird bis zum 25. Dezember gerechnet. Bis dahin dürfen keine Besuche stattfinden, es dürfen keine Bewohner zum Weihnachtsfest abgeholt werden, so das DRK. Im Laufe des 26. Dezember will man über die Lage neu informieren. Mit Stand 24. Dezember ist nach der jüngsten Mitteilung des Kreises Gütersloh der Inzidenzwert in Borgholzhausen auf 431,4 (Vortag 232,2) gestiegen.

Marion Westerbarkei, Leiterin des Altenzentrums Eggeblick, hat am Mittwoch einen kurzen Moment der Erleichterung erlebt. Denn zu den bisher zwölf Corona-Fällen in der Einrichtung, zehn Bewohner und zwei Mitarbeiterinnen, hat sich kein neuer hinzugesellt. Die letzten laborbestätigten Corona-Testergebnisse vom vergangenen Freitag lagen am Mittwoch vor.

Auch bei den Krankheitsverläufen hat sich laut der Einrichtungsleiterin keine Veränderung ergeben, mithin zeigen die Infizierten bisher milde Symptome bis auf eine ältere Dame, die im Klinikum auf der Intensivstation versorgt wird.

Der isolierte Bereich mit 36 Bewohnern insgesamt (davon zehn Infizierte) werde für Besuche leider gesperrt bleiben. Marion Westerbarkei erlebt für diese Maßnahme nach eigenen Angaben viel Verständnis bei den Betroffenen.

Die übrigen zwei Wohnbereiche im Altenzentrum Eggeblick können der Heimleiterin zufolge an Weihnachten unter den geltenden Regeln Besucher empfangen. Insgesamt hat die Einrichtung des ev. Johanneswerkes 102 belegte Plätze.

In Halle ist der Inzidenzwert laut Kreis Gütersloh am 24. Dezember auf 221,7 (Vortag 184,8) gestiegen.

Wie Klinikum-Sprecher Axel Dittmar mitteilte, versorgte das Klinikum Bielefeld mit drei Standorten Mittwoch insgesamt 46 Covid-19-Patienten, wovon 15 Fälle auf der zentralen Intensivstation in Bielefeld liegen (Kapazität 40 Plätze). Im Klinikum Halle ist die Zahl der Corona-Patienten auf 17 angestiegen.

Startseite